PlakateIBWebseite  

In den letzten Jahren fand im Januar bzw. Februar unter dem Motto ‚FOSBOS - Mein Weg zum Abitur’ immer der Info- & Beratungstag unserer Schule für angehende Schülerinnen und Schüler und deren Eltern statt. Aufgrund der Corona-Pandemie können wir diesen leider nicht in gewohnter Art und Weise durchführen. Um interessierten Schülerinnen und Schülern und deren Eltern aber dennoch die Möglichkeit geben zu können, Informationen über unsere Schule zu erhalten, findet der Info- & Beratungstag in diesem Jahr virtuell statt.

Die Live-Vorträge sind vorbei. Die Informationsvideos etc. stehen Ihnen weiterhin online zur Verfügung.  

Bei Interesse BITTE HIER KLICKEN

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Plakat2021.png)Plakat2021.png 225 KB
 italy 1460295 1920  

Bereits im November 2020 hat unsere Schule mit dem Gymnasium Liceo Statale G. Carducci in der italienischen Partnerstadt Kaufbeurens in Ferrara ein Projekt zum Thema „Tourismus in Zeiten des Klimawandels“ begonnen.

Das von der EU geförderte Projekt wurde bereits vor Beginn der Corona-Pandemie initiiert. Der Kontakt zur Schule in Ferrara kam dankenswerterweise durch die tatkräftige Unterstützung des Kaufbeurer Vereins zur Pflege der Städtepartnerschaften zustande.

Ziel des Projekts ist eine Auseinandersetzung der beteiligten Schüler mit dem Klimawandel und dessen Auswirkungen auf den Tourismus in den Regionen Allgäu und Ferrara. 

     

 

Film  

Im diesjährigen Seminar "Virale Videos und Podcasts mit Botschaft" ging es darum, auf ein selbstgewähltes Thema, das unsere Schüler bewegt, aufmerksam zu machen. Egal ob politische Themen wie Menschenrechte, Nahrungsmittelspekulationen, Umweltthemen, Energiepolitik oder Meinungsfreiheit.

Bei Interesse - BITTE HIER KLICKEN!

     

 

amnesty  

Anlässlich des Tages der Menschenrechte am 10. Dezember nahmen die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule Kaufbeuren im Dezember am Briefmarathon von Amnesty International teil.

Zum Beispiel machten die Schülerinnen und Schüler auf den Fall zweier südafrikanischer Frauen Popi Qwabe und Bongeka Phungula aufmerksam. Sie träumten von einer Schauspielkarriere und besuchten gemeinsam die Schauspielschule in Durban. Eines Abends stiegen sie in ein Taxi und kamen nie an ihrem Ziel an. Nach einer langen verbitterten Suche ihrer Angehörigen wurden sie mit mehreren Schusswunden in der Brust, vermutlich vergewaltigt, am Straßenrand auf einer Mülldeponie gefunden. Die Ermittlungen wurden ohne Ergebnisse eingestellt, obwohl es zwei Männer gibt, die mit belastbaren Beweisen verdächtigt werden. Die Schülerinnen und Schüler ermittelten hier verschiedene Verstöße gegen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte auf das Schicksal der beiden Frauen am Informationsstand in der Aula aufmerksam und forderten den Polizeiminister der Republik Südafrika auf, die Morde gründlich, angemessen und unparteiisch zu untersuchen.

Ganz nach dem Motto:“ Jeder Brief zählt – einen Brief können sie ignorieren, Tausende von Briefen aber nicht!“ zeigte die Schülergruppe der Lehrerin und Organisatorin Miriam Brunold wie wichtig die Einhaltung der Menschenrechte ist und wie wir alle durch Protest- und Solidaritätsbriefe aktiv werden können.

     

 

christmas 1869902 640  

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2021!

Im Anhang finden Sie noch Weihnachtsgrüße von unserer Fachschaft Religion. 

     

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Weihnachtsgruß 2020.pdf)Weihnachtsgruß 2020.pdf 575 KB
Nikolaus   Am 07.12. war es wieder soweit - wie jedes Jahr besuchen SMV-Nikolaus, Krampus und die Engelchen unsere Klassen. Diese hatten sich viel Mühe gemacht und je ein Weihnachtsgedicht für ihre Klasse geschrieben. Natürlich gibt's dabei auch eine süße Überraschung.
     
Humedica  

Diese Woche konnten wir als FOSBOS Kaufbeuren 55 "Geschenke mit Herz" bei Humedica abgeben.

Im Namen der Kinder aus Moldawien, Ukraine, Serbien, Albanien, Kosovo und Rumänien ein herzliches Dankeschön an alle, die sich beteiligt und ein Päckchen abgegeben haben...

     

 

Unterricht 1974369 640   Für den FOS Vorkurs haben wir neue Informationen zusammengestellt. Bei Interesse BITTE HIER KLICKEN.
     

 

Messenger Seelsorge2  

Wir bieten Webuntis-Messenger-Beratung für Schülerinnen und Schüler an, die sich in herausfordernden Lebenssituationen einen Impuls zum Weiterdenken wünschen. Unser Angebot wendet sich an alle, die Fragen zu ihrem Leben und Glauben haben, oder bei Schwierigkeiten und Problemen einen ersten Schritt aus einem Gedankenkarrusell heraus machen möchten.

In der Regel antworten wir an Schultagen zu Schulzeiten. Wir können und wollen keine psychologische Beratung bzw. Psychotherapie anbieten. Gerne können wir Kontakt zu anderen Beratungsstellen vermitteln.

Für weitere Informationen bitte HIER KLICKEN

     

 

italy 1460295 1920  

Liebe Schülerinnen und Schüler,

zwischen November 2020 und Mai 2022 werden wir mit verschiedenen Schülerinnen und Schülern an einem Projekt mit dem Titel "Tourismus in Zeiten des Klimawandels" zusammen mit einem Gymnasium in Ferrara zusammenarbeiten. 

In verschiedenen Online-Sessions, aber auch im direkten Austausch in Italien bzw. von italienischen Schülern in Deutschland, sollen sich die teilnehmenden Schüler beider Länder mit Klimaveränderungen und deren Auswirkungen auf den Tourismus in den Regionen Allgäu und Ferrara auseinandersetzen.

Falls Ihr Interesse habt bitte auf der Webseite einloggen BITTE HIER KLICKEN.